Erstbezug – Denkmalgeschütztes Objekt mit aufwendig, sanierten Wohneinheiten! – Hildebrand und Partner Erstbezug – Denkmalgeschütztes Objekt mit aufwendig, sanierten Wohneinheiten! – Hildebrand und Partner

Erstbezug – Denkmalgeschütztes Objekt mit aufwendig, sanierten Wohneinheiten!

09130 Chemnitz, Dachgeschosswohnung zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    Fürsten8_WE11
  • Objekttypen
    Dachgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    Fürstenstraße 8
    09130 Chemnitz
  • Etage
    4
  • Wohnfläche ca.
    110,47 m²
  • Zimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Fußbodenheizung
  • Verfügbar ab
    01.12.2020
  • Kaution
    1.696,00 EUR
  • Kaltmiete
    848,00 EUR
  • Nebenkosten
    220,00 EUR
  • Warmmiete
    1.068,00 EUR (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Altbau
  • Badewanne
  • Dusche
  • Offene Küche
  • Parkettboden
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Gebäude in der Fürstenstraße 8 wurde ca. 1911/1912 durch den Architekten Franz Voigt als reines Wohnhaus errichtet.
Durchdachte Grundrisse zeichnen die attraktiven 3- bis 4- Zimmer-Wohnungen aus, die alle über einen oder zwei Balkone, eine Loggia oder Dachterrasse verfügen.
Die Liegenschaft wird mit Liebe zum Detail im Rahmen der Bau- und Ausstattungsbeschreibung umfassend saniert. Auf erhaltenswerte Bauteile wir Rücksicht genommen, um das Gesamtbild des Altbaus nicht zu beeinträchtigen.

Ausstattung

Zur erstklassigen Ausstattung dieser Dachgeschoss-Maisonette-Wohnung zählen :

- Parkettfußböden in den Wohnräumen
- ein modernes Bad mit Kristallspiegel, Downlights, Badradio, Badewanne und ebenerdiger Dusche
- ein Abstellraum
- ein Gäste-Bad mit Dusche
- Fußbodenheizung in der kompletten Wohnung
- gespachtelte Wände
- eine Videowechselsprechanlage
- eine Dachterrasse

Sonstige Informationen

Weitere interessante Angebote finden Sie unter WWW.HILDEBRAND-PARTNER.COM

DAS VORSTEHENDE ANGEBOT IST FREIBLEIBEND UND DIE ZWISCHENZEITLICHE VERMIETUNG SOWIE ÄNDERUNGEN UND IRRTÜMER BLEIBEN VORBEHALTEN! ETWAIGE EINZEICHNUNGEN IN DEN GRUNDRISSPLÄNEN (KÜCHEN, WASCHMASCHINE, MÖBEL ETC.), SIND LEDIGLICH EINRICHTUNGSVORSCHLÄGE UND SIND NICHT MIETVERTRAGSBESTANDTEIL.

Es handelt sich um einen denkmalgeschützten Altbau, ein Energieausweis ist nicht erforderlich !

Lage

Das Gebäude befindet sich sehr zentral in der Fürstenstraße im Sanierungsgebiet des Stadtteils Sonnenberg.
Der Stadtteil ist benannt nach der gleichnamigen Erhebung. Er grenzt unmittelbar an das Stadtzentrum und das beliebte Naherholungsgebiet im Zeisigwald.
Ärzte, Bäcker, Spielplätze befinden sich in der Nähe, aber auch Kindertagesstätten und Schulen sind im Umfeld fußläufig erreichbar.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®