Kantstr. 37a-c
04275 Leipzig

Lage

Bei dem Objekt handelt es sich um einen Neubau mit einer eleganten, ausdrucksstarken Architektur, die sich sehr gut in die städtebauliche Umgebung einfügt. Rund um die nahe gelegene Karl-Liebknecht-Straße, der zentralen Meile der Südvorstadt, ist das Angebot so gemischtwie das Publikum. Ausschließlich kleine Läden, Bars, altehrwürdige Kneipen und kulturelle Angebote abseits des Mainstreams bestimmen das Bild. Auch infrastrukturell befindet man sich in bester Startposition. In die City sind es zu Fuß nur rund 3 km. Mehrere Bus- und Straßenbahnlinien verbinden die Anwohner mit dem Zentrum und dem City-Tunnel, dem Herzstück des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes. Die B2 bindet angrenzende Stadtteile fließend in das Verkehrsgeschehen ein.
Der Kulturpark Clara Zetkin umfasst mehrere historische Parkanlagen und bietet breitgefächerte Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die Nähe zu den Parks, Schulen, Kindergärten und nicht zuletzt die zügige Nahverkehrsanbindung macht den Kiez zu einer attraktiven Lebensumgebung.

Objekt

In unmittelbarer Umgebung denkmalgeschützter Wohngebäude entsteht ein – der ansprechenden Nachbarschaft angemessener – Neubau. Er verbindet die Vorteile eines gewachsenen Wohnumfeldes mit zeitgemäßem Wohnkomfort. Durchdachte Grundrisse und eine insgesamt rundherum gelungene Architektur zeichnen dieses Neubauprojekt aus. Auf 6 Etagen entstehen 30 attraktive Wohnungen mit 2 bis 4 Zimmern. 4 Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über eine Terrasse und einen Gartenanteil, 1 Wohnung über eine Loggia, 20 Wohnungen der 1. bis 4. Etage über einen Balkon und 4 Wohnungen im Dachgeschoss über eine Dachterrasse, 1 Wohnung sogar über 2 Dachterrassen. Alle Wohnungen erhalten einen Parkettfußbodenbelag mit Fußboden-heizung. Im Untergeschoss sind 15 Tiefgaragenplätze vorgesehen, die direkt über eine Rampe befahrbar sind. Die Kellerabteile sindbequem über einen Fahrstuhl erreichbar.
Das gesamte Neubauprojekt wird mit viel Liebe zum Detail im Rahmen der Bau- und Ausstattungsbeschreibung erstellt. Die Gesamtkonzeption der Liegenschaft steht für eine nachhaltige Vermietbarkeit und damit für eine solide, werthaltige Kapitalanlage.