Tschaikowskistr. 70
09130 Chemnitz

Lage
Das denkmalgeschützte Eckgebäude befindet sich sehr zentral in der Tschaikowskistraße im Sanierungsgebiet des Stadtteils Sonnenberg. Der Chemnitzer Hauptbahnhof liegt nur 800 Meter vom Objekt entfernt. Ärzte, Bäcker, Supermärkte und Spielplätze befinden sich in der Nähe. Die beliebte Shopping-Mall „Sachsen-Allee“ mit rund 85 Shops, Cafés und Restaurants ist nur 900 Meter entfernt und mit dem PKW in 4 Minuten erreicht. Durch 9 Kindertagesstätten und 6 Schulen ist es einfach, in einem der kinderreichsten Stadtteile von Chemnitz den richtigen Platz für den Nachwuchs zu finden. Hervorzuheben ist das nur 150 Meter entfernte Evangelische Schulzentrum in der Tschaikowskistraße, welches die Schulzweige Grundschule, Oberschule und Gymnasium vereint.
Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs finden sich in der näheren Umgebung und man gelangt problemlos ins Stadtzentrum oder zu den zahlreichen Naherholungsgebieten von Chemnitz. Die 6 km entfernte Autobahn A4 erreicht man in nur 11 Minuten über die nahegelegene Bundesstraße 107.

Objekt
Das Gebäude wurde ca. 1905/1906 für den Bauherrn Emil Alfred Pfefinger als Wohnhaus mit 2 Läden im Erdgeschoss errichtet. Nach Sanierung werden sich 15 Wohnungen in dem Gebäude befinden. Durchdachte Grundrisse zeichnen die 15 einladenden 2- bis 6-Zimmer-Wohnungen aus, die alle über einen attraktiven Balkon oder Loggia verfügen. 6 Wohnungen im 3. Ober-/Dachgeschoss werden als Maisonette-Wohnung ausgebaut. Die Liegenschaft wird mit Liebe zum Detail im Rahmen der Bau- und Ausstattungsbeschreibung umfassend saniert. Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein Denkmal im Sinne des § 2 Sächsisches Denkmalschutzgesetz. Sämtliche Arbeiten am und auch im Gebäude werden daher mit dem Denkmalschutz sorgfältig abgestimmt und berücksichtigen die denkmalschutzrechtlichen Belange, die vor dem Hintergrund der architekturhistorischen und kulturgeschichtlichen Bedeutung der Liegenschaft von der Abteilung Denkmalschutz des Baugenehmigungsamtes
der Stadt Chemnitz definiert sind. Die Gesamtkonzeption der Liegenschaft steht somit für eine nachhaltige Vermietbarkeit und damit für eine solide, werthaltige Kapitalanlage.